Stockerau Metallwarenfabrik Jessernigg & Urban

 

Geschichte

Die Firma Jessernigg wurde 1890 in Korneuburg als Kupferschiede gegründet, 1895 erfolgte die Übersiedlung nach Stockerau. 1921 gründete Viktor Jessernig gemeinsam mit Josef Urban in Stockerau die "Metallwarenfabrik Jessernik & Urban". Nach der ursprünglichen Produktion von Waagen und Pflanzenschutzgeräten betätigte man sich während des Kriegs als Zulieferer des V2 (A4) Programmes. Unter dem Fertigungskennzeichen cbu wurden vor allem Komponenten für den Kopf der V2-Raketen gefertigt.


(C)2006 Schmitzberger
Das Werksgelände von V. Jessernigg & Urban heute

Nach dem Krieg wurde die Fertigung wieder auf zivile Produkte umgestellt. Das Unternehmen existiert noch heute.

 

Quellen

- Das industrielle Erbe Niederösterreichs; A. Stadler
- Liste der Fertigungskennzeichen für Waffen, Munition und Gerät; K.R. Pawlas
- Rüstung in Österreich 1938-1945; N. Schausberger

 

 

Falls Du weitere Informationen, Fragen oder Anmerkungen hast, schreib sie bitte einfach ins Forum!

 

M.S.

 

 

HOME